Barthlmäh am Ritten

Jedes Jahr findet am 24. August das bekannte Barthlmähfest statt.
Barthlmäh am Ritten
Jedes Jahr am 24. August findet am Ritten das Barthlmähfest statt. Dieses Fest am Rittner Horn, auf der „Schian“ ist eigentlich ein Markt, bei dem das Almvieh um 12Uhr von den Saltnern zusammengetrieben wird. Die Bauern begutachten das Vieh, das den Sommer auf der Alm verbracht hat, und der Handel kann beginnen.
Beim Almfest spielt die Wangener Musikkapelle und es werden Würste und Kotletten gebraten, die man schon von weitem riechen kann.
Danach geht das Fest auf der Saltnerhütte weiter, dort gibt es guten Rittner Wein und Kaminwürste mit Schüttelbrot.
Verschiedene Sportvereine am Ritten organisieren das Fest an der Talstaion der Rittner Horn Bahn im Pemmern. Dort wird bei Musik, Strauben und Brathähnchen bis in die Morgenstunden weitergefeiert.
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK