Weinbau am Ritten

Der Wein hat am Ritten eine lange Tradition. Bereits in der Zeit der Räter, also schon vor den Römern wurde hier Wein angebaut.
Weinbau am Ritten
Am Ritten gibt es 132 ha Weinberg. Seine Anbauflächen kann man geografisch in zwei Gebiete zuteilen: Zu Bozen und Umgebung gehören ca. 90 ha der Zone um Signat, Unter- und Oberblatten, Wangen und Oberbozen. Zum Eisacktal gehören ca.40 ha Weinberg von Atzwang, Siffian, Lengstein und Unterinn. Der Wein des Rielingerhofes gehört also zum Eisacktaler Wein, der hauptsächlich für die frisch- fruchtigen, mineralischen Weißweinen bekannt ist.
Diese Woche wurde zum zweiten Mal Wein mit der mobilen Abfüllanlage abgefüllt. Dazu kommt die Abfüllanlage auf den Weinhof. Die moderne Maschine wurde vom Maschinenring, einen Zusammenschluss von Bauern, gekauft. Sie hat ein Füllleistung von 1500 Flaschen/Stunde. Der Wein wird von der Maschine in die Flaschen gefüllt, verstöpselt, etikettiert und gekapselt. Händisch werden dann die Flaschen in Kartons verpackt. Die Gäste von unseren Urlaub auf dem Bauernhof- Betrieb und einige unserer Verwandten haben uns bei dieser Arbeit geholfen.
Am Weinhof Rielinger wurden die Weißweine Blatterle, Riesling, Müller Thurgau und Kerner und die Rotweine Vernatsch und Zweigelt abgefüllt und sind wieder zur Verkostung und Verkauf bereit. Gerne können Sie unsere Wene auch hier online bestellen.
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK